Ferienanlage in der Kvarner Bucht – Adriastrände und Bäderarchitektur

Die Kvarner Bucht liegt zwischen der Halbinsel Istrien und der Region Dalmatien an der kroatischen Adriaküste. Die Meeresbucht punktet mit langen Badestränden und mondänen Seebädern.

Ferienanlage Kvarner-Bucht

Ferienanlage Kvarner-Bucht

Kvarner Bucht: Perfektes Reiseziel für einen Badeurlaub
Die kilometerlangen Badestrände machen die Kvarner Bucht zu einem perfekten Reiseziel für einen Badeurlaub. Im Sommer strahlt die Sonne nahezu ununterbrochen von einem azurblauen Himmel und die Temperaturen klettern auf Werte von bis zu 30 Grad. Da liegt es nahe, im kristallklaren Wasser der Adria nach einer erfrischenden Abkühlung zu suchen. Vor mondänen Seebädern wie Crikvenica, Selce und Dramalj ziehen sich lange Kiesstrände entlang, die an einzelnen Stellen von felsigen Badeplateaus unterbrochen werden. Mit einem Sandstrand wartet das Seebad Crikvenica auf. Auch auf der kroatischen Mittelmeerinsel Rab erstreckt sich in der Bucht von Lopar einer der wenigen Sandstrände Kroatiens. Er trägt den Namen "Paradiesstrand" und ist 1,5 km lang.

Landschafts- und Naturschönheiten in der Kvarner Bucht
Im Hinterland der Kvarner Bucht erwarten Sie unzählige Naturschönheiten, denen Sie in Ihrem Urlaub einen Besuch abstatten können. Zu den Top-Attraktionen in Kroatien gehört der Nationalpark Plitvicer Seen. In dem Naturparadies liegen 16 oberirdische Seen, die über Wasserläufe und Wasserfälle miteinander verbunden sind. Im Nationalpark Risnjak, der von bis zu 1.500 m hohen Berggipfeln dominiert wird, befindet sich einer der letzten Rückzugsorte des Europäischen Luchses. Auf der Insel Krk lockt die Biserujka-Höhle mit einem Besuch. Die Tropfsteinhöhle mit ihren mächtigen Stalagmiten und Stalaktiten können Sie im Rahmen einer Führung besichtigen, die alle 30 Minuten durchgeführt wird. Zum Wandern durch unberührte Berglandschaften lädt der Nationalpark Nord-Velebit ein. Zahlreiche Bergpfade führen bis in die Gipfellagen der hellen Kalksteinformationen.

Mondäne Seebäder an der Adriaküste
Am Ende des 19. Jahrhunderts entdeckten die Adligen der Habsburger k.u.k. Monarchie die kroatische Adriaküste als Ziel für die Sommerfrische. Schnell wurden aus kleinen, unbedeutenden Fischerdörfern mondäne Ferienorte. Noch heute reihen sich an den Uferpromenaden von Opatija, Crikvenica, Dramalj und Selce klassizistische Bauwerke und prunkvolle Jugendstilvillen aneinander. Im Gegensatz zu den anderen Seebädern verfügte Opatija über keine eigenen Strände. Noch heute besteht der Stadtstrand aus einer betonierten Liegefläche. Kein Seebad, aber die größte Stadt in der Kvarner Bucht ist Rijeka. Das Stadtbild der Hafenstadt wird vom typischen Baustil der Habsburger Monarchie geprägt, da das historische Zentrum bei einem verheerenden Erdbeben im Jahr 1750 nahezu vollständig zerstört wurde.

Ferienanlagen in der Kvarner Bucht
Wie sämtliche Ferienparks in Europa verfügen die Ferienanlagen in der Kvarner Bucht über Unterkünfte in verschiedenen Preiskategorien. Sie haben die Wahl zwischen Bungalows, Mobilheimen, Ferienhäusern aus Holz oder Stein, Ferienwohnungen und Appartements. Ein Swimmingpool zur gemeinschaftlichen Benutzung ist Bestandteil der meisten Ferienparks in der Kvarner Bucht. Einige Anlagen verfügen zusätzlich über Wellnessbereiche mit Whirlpool oder Sauna sowie über Sportanlagen wie Tennis- oder Beachvolleyballplätze. In Abhängigkeit von der Größe gibt es sogar Restaurants und einen Mini-Supermarkt auf dem Gelände. Die Schlüssel für Ihre Unterkunft erhalten Sie nicht von einem Privatvermieter, sondern an der Rezeption. Die meisten Ferienanlagen in der Kvarner Bucht verfügen über einen Empfang, der zumindest stundenweise besetzt ist.

Verbringen Sie einen abwechslungsreichen Badeurlaub in der Kvarner Bucht und entscheiden Sie sich für eine Unterkunft in einer Ferienanlage als Urlaubsdomizil.

Kvarner-Bucht Karte und Kvarner-Bucht Reiseführer hier auswählen und bestellen >>

Ferienanlage Kvarner-Bucht

Buchen Sie eine Unterkunft in einer Ferienanlage in der Kvarner-Bucht

Die Strände der Insel Krk bestehen aus Kies und/oder Sand und zu manchen Stränden gelangen Feriengäste nur mit dem Boot. Auch nach Crikvenica und Umgebung zieht es viele Urlauber, die einen Ferienhaus Urlaub in einem kroatischen Ferienpark präferieren. Beziehen Sie eine Ferienwohnung in einer der Ferienanlagen in der Kvarner-Bucht und unternehmen Sie einen Ausflug zum Nationalpark Plitvicer Seen.

Ferienanlage Kvarner-Bucht buchen >>

Ferienanlage Kvarner-Bucht

Ferienanlage Kvarner-Bucht buchen >>

Ferienanlage Kroatien >> Ferienanlage Kroatien >>
Urlaub im Ferienpark >> Urlaub im Ferienpark >>
Ferienpark Europa >> Ferienpark Europa >>
Zur Startseite >> Ferienparks >>